folgeseite

Alltagsgestaltung

Unsere Betreuungsangebote richten sich sowohl an Menschen, die in einem natürlichen Alterungsprozess stehen, als auch an Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Wir begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner ein Stück ihres Weges und nehmen ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse ernst.

 Aktivierungsangebote sind zum Beispiel:

  • Spiele / Gedächtnistraining
  • Kochgruppe
  • Kreativgruppe
  • Bewegungsgruppe
  • Singen
  • Gesprächsgruppe
  • Einkaufen
  • Religiöse Feiern
  • Weitere Einzel- und Gruppenaktivitäten
  • Kulturelle und gesellige Anlässe wie Geburtstagsrituale,
    Ausflüge, Konzerte, Veranstaltungen usw.

 

Bücherfreunden steht eine kleine Bibliothek zur Verfügung.
Die Teilnahme an diesen Aktivitäten ist freiwillig.

 

Sinnesgarten

Beim Haupteingang des St. Katharinen gedeihen in sieben Hochbeeten eine Vielzahl von Duft- und Gartenpflanzen. Kräuter, Blumen, Gemüse und Salate laden auf bequemer Höhe ein zu naturnahen Erlebnissen für alle Sinne. An der Hausmauer blühen über den Sommer Lavendel und 15 verschiedene Rosensorten. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner erinnern sich an früher und trainieren auf lustvolle Weise ihr Gedächtnis. Neue Bodenplatten und Sitzgelegenheiten unter einem Kiwi-Pavillon bieten einen komfortablen und sicheren Aufenthalt bei der Aktivierung unter freiem Himmel. Auch Sie als Besucherin oder Besucher dürfen sich selbstverständlich jederzeit hier aufhalten und die Sonne geniessen oder das Wachstum der Pflanzen mitverfolgen!